Illustratives Bild für den Bereich Unternehmen

Ansprechpersonen

Weil uns der direkte und persönliche Kontakt zu den Unternehmen sehr wichtig ist, stehen Ihnen in unseren Dienststellen Kassel, Hofgeismar und Wolfhagen direkte Ansprechpersonen je nach dem Standort Ihres Betriebes zu unseren Geschäftszeiten zur Verfügung.

Dienststelle Kassel
Frau Friedrich
T 0561/2078-240
E edda.friedrich@jobcenter-ge.de
Zuständigkeit: Ahnatal, Espenau, Fuldatal, Helsa, Kaufungen, Nieste, Niestetal, Söhrewald, Vellmar, Baunatal, Lohfelden, Fuldabrück, Schauenburg und die Stadt Kassel
Herr Britting
T 0561/2078-250
E mike.britting@jobcenter-ge.de
Zuständigkeit: Ahnatal, Espenau, Fuldatal, Helsa, Kaufungen, Nieste, Niestetal, Söhrewald, Vellmar, Baunatal, Lohfelden, Fuldabrück, Schauenburg und die Stadt Kassel
Frau Vock
T 0561/2078-241
E ramona.vock@jobcenter-ge.de
Zuständigkeit: Ahnatal, Espenau, Fuldatal, Helsa, Kaufungen, Nieste, Niestetal, Söhrewald, Vellmar, Baunatal, Lohfelden, Fuldabrück, Schauenburg und die Stadt Kassel
Frau Siebert
T 0561/2078-122
E christina.siebert3@jobcenter-ge.de
Zuständigkeit: Betriebsakquisiteurin für Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt
Frau Rehbein-Schnepper
T 0561/2078-211  
E Katja.Rehbein-Schnepper2@jobcenter-ge.de
Zuständigkeit: Betriebsakquisiteurin für Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt
Dienststelle Hofgeismar
Herr Medek
T 05671/9954-366
E kai.medek@jobcenter-ge.de
Zuständigkeit: Bad Karlshafen, Calden, Grebenstein, Hofgeismar, Immenhausen, Liebenau, Reinhardshagen, Trendelburg, Wahlsburg und Wesertal
Herr Britting
T 0561/2078-250
E mike.britting@jobcenter-ge.de
Zuständigkeit: Bad Karlshafen, Calden, Grebenstein, Hofgeismar, Immenhausen, Liebenau, Reinhardshagen, Trendelburg, Wahlsburg und Wesertal
Dienststelle Wolfhagen
Frau Pfaff
T 05692/9849-15
E sabine.pfaff@jobcenter-ge.de
Zuständigkeit: Bad Emstal, Breuna, Habichtswald, Naumburg, Wolfhagen und Zierenberg

Kontaktmöglichkeiten

Bitte treten Sie als Unternehmen mit uns über die Hotline 0561/2078-444 in Kontakt oder sprechen Sie die oben genannten Mitarbeitenden gezielt an. Sie können uns jederzeit eine Nachricht auf der Voicebox hinterlassen oder eine E-Mail an Jobcenter-Landkreis-Kassel.Arbeitgeberservice@jobcenter-ge.de schicken sowie Ihre Stellenangebote über unser Kontaktformular melden. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. 

 

Hinweis:

Die Mitarbeitenden des Arbeitgeber-Service können keine Auskünfte über leistungsrechtliche Fragestellungen geben. Sie sind spezialisiert für Fragestellungen von Unternehmen. Bitte kontaktieren Sie in diesen Fällen Ihre persönlichen Ansprechpersonen und/oder die Sachbearbeitung. Dafür können Sie auch jobcenter.digital nutzen.