Ziele und Stratgien

Die Eigenverantwortung der Kunden stärken und dazu beitragen, dass diese ihren Lebensunterhalt aus eigenen Kräften bestreiten können. Das ist nach dem Willen des Gesetzgebers Aufgabe und Ziel der "Grundsicherung für Arbeitsuchende" (§ 1 Abs. 1 SGB II).

Aus diesem Grundsatz leitet die die folgenden Punkte als wesentliche geschäftspolitische Ziele ab:


 

 

  • Verringerung der Hilfebedürftigkeit
  • Verbesserung der Integration in Erwerbstätigkeit
  • Sicherung des Lebensunterhaltes unserer Kunden
  • Steigerung von Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit

 

Auf der Grundlage des o.g. Zielsystems werden die Strategien und Schwerpunkte für das Handeln des Jobcenters Landkreis Kassel Jahr für Jahr in einem "Arbeitsmarktprogramm" manifestiert. Das Papier enthält die wesentlichen geschäftspolitischen Leitlinien und beschreibt die wichtigsten Instrumente, mit Hilfe welcher die Behörde ihre Jahresziele erreichen möchte.

Arbeitsmarktprogramm 2017
AMP 2017.pdf
PDF-Dokument [776.0 KB]
Regionale Strategie Übergang Schule Beruf
RegionaleStrategieÜbergangSchuleBeruf.pd[...]
PDF-Dokument [4.2 MB]

Hier finden Sie uns

Jobcenter Landkreis Kassel
Ständeplatz 23
34117 Kassel

Kontakt

Dienststellen

Kassel

Tel: 0561 - 2078 0

Fax: 0561 - 2078 599

Hofgeismar

Tel: 05671 - 99 54 444

Fax: 05671 - 99 54 192

Wolfhagen

Tel: 05692 - 98 49 44

Fax: 05692 - 98 49 59

Arbeitgeberhotline

0561 - 2078 444

Kontakt

mailto:info@jobcenter-landkreis-kassel.de

Öffnungszeiten

Kundencenter sowie Markt und Integration (ansonsten nur nach Terminvereinbarung)

Montag bis Freitag von 08:00 - 13:00

Mittwoch und Donnerstag

von 08:00 - 16:00

 

Leistung (nur nach Terminvereinbarung)

Montag und Freitag von 08:00 - 13:00

Mittwoch von 08:00 - 16:00

 

Unterlagen an uns – Kopie statt Original
Einführung der elektronischen Akte

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jobcenter Landkreis Kassel Powered by 1&1